Ergotherapie Praxis Hedwig Werler

Adresse: Schwedenring 1
85077 Oberstimm
Telefon:08459 / 333 877
Mail:hedwig.werler@gmail.com

ERGOTHERAPIE OBERSTIMM - LEISTUNGEN

  • Meine Ergotherapie wird als Einzeltherapie oder in der Gruppe nach verordneter Doppelbehandlung geleistet.
  • Haus- oder Heimbesuche nach ärztlicher Verordnung. Arbeitsbegleitung in Kooperation mit dem Arbeitgeber oder Betriebsrat oder Integrationsdienst.
  • Arbeitstherapie: Training der Ausdauer/Flexibiliät auf sozial integrativer Basis.
  • Nicht geeignet bei Drogenproblematik.
  • Alle Kassen, BG, Privatzahler.
  • Kochen und genießen, Haushaltstraining.
  • Handwerkliches Betätigen, kreatives Tun aus einer Auswahl von ca. 40 verschiedenen Techniken wie z.B. Flechten mit Peddigrohr, Tiffany-Arbeiten, Mosaik, Holz, Speckstein bis hin zu verschiedenen Maltechniken.
  • Beübung der Motorik und Alltagsbeweglichkeit bei Halbseitenlähmung, Schädelhirntrauma.
  • Training der Motorik nach Bobath, z.B. Hemmung spastischer Bewegungsmuster, Bewegungsanbahnung. Hilfe zur Selbsthilfe, Anleitung zu eigenständigen Übungen. Bewegungsmuster.
  • Erprobung von Hilfsmitteln.
  • Unterstützung bei der barrierefreien Planung, Verbesserung häuslicher Gegebenheiten bei körperlichen Einschränkungen.

ERGOTHERAPIE OBERSTIMM - INHALTE

Indikation:

  • Individuelle Ergotherapie zur größtmöglichen Handlungsfähigkeit
  • Wiedererlernen alltäglicher Bewegungen und Tätigkeiten
  • Entwicklungsförderung
  • Ergotherapie bei psychischen oder körperlichen Beeinträchtigungen
  • nach Krankheit, Unfall, Entwicklungsverzögerung
  • gesundheitlichen Beeinträchtigungen im Alter

Ziele:

  • Erlangung größtmöglicher Selbständigkeit im Alltag
  • Konzentrationstraining
  • Handlungsplanung
  • Geschicklichkeit
  • Schreibtraining
  • Förderung der vorhandenen Fähigkeiten
  • Verbesserung der Feinmotorik
  • Belastbarkeit, Kommunikation
  • Therapie nach Bobath
  • Übungen, um mit den aktuellen Anforderungen besser zurechtkommen
  • selbständiges eigenverantwortliches Leben bewahren

In der Gruppe:

  • Gemeinsames Erleben durch gemeinsames malen, basteln, kochen und Gespräche
  • von Erfahrungen anderer profitieren
  • sich gegenseitig Mut machen
  • Teamfähigkeit fördern